Josefstag

Am Josefstag pilgerten viele Klassen zur St. Josefs-Kapelle. Mesner Josef Vogt schloss gerne an seinem Namenstag eigens für die Wallfahrer am frühen Morgen die Türe auf. Diakon Herbert Baumgarten legte den Besuchern die Geschichte des heiligen Josefs dar, der auch Schutzpatron der Schule ist. Franz Wiker gab Erklärungen zur Geschichte und zu den Figuren der Kapelle. Nach einem Gebet ging es zurück zur Schule. Große Freude kam auf, als es für alle Wallfahrer ein Josefs-Vesper gab, das die Metzgerei Baumhauer und Edeka umsonst bereit stellten. "Toll, dies könnte jeden Tag so sein", meinte ein Schüler.

  • jo1
  • jo2
  • jo3
  • jo4
  • jo5
  • jo6
Aktuelle Seite: Start Archiv Aktuelles Josefstag