Wie erarbeite ich ein Referat?

Ein gutes Referat hängt nicht vom Einsatz bestimmter Medien ab, sondern davon, ob ich etwas Interessantes zu erzählen habe und meine Zuhörer begeistern kann.

Zeitplanung

Zu Beginn sollte man sich Gedanken über die Zeitplanung machen. Wie lange habe ich insgesamt Zeit, was ist bis dahin alles zu tun und wie teile ich mir meine Zeit ein?

  • Am Anfang steht die Informationsbeschaffung
  • Texte lesen und Stichworte aufschreiben
  • Gliederung erstellen
  • Referat schreiben
  • evtl. Präsentation erstellen bzw. Medien vorbereiten
  • Präsentation üben

Informationen sammeln

Lesen und Stichpunkte notieren

Alle gesammelten Informationen werden nun gelesen, sortiert und dabei Stichworte notiert.

Gliederung erstellen

Aus den sortierten Informationen ergibt sich nun eine sinnvolle Gliederung.

Referat schreiben

Die notierten Stichworte bilden nun die Grundlage für einen selbst formulierten Text. Zitate müssen gekennzeichnet werden. Das Referat besteht aus drei Teilen:

Einleitung

  • Interesse wecken
  • Themenvorstellung
  • Gliederung vorstellen

Hauptteil

Hier wird das Thema mit all seinen Bereichen systematisch aufbauend vorgestellt.

Schluss

  • Kerngedanken zusammenfassen
  • Handout verteilen

Handout

  • Auf dem Handout stehen nur die wichtigsten Kerngedanken.
  • Das Handout erst am Ende austeilen, sonst passen die Zuhörer nicht gut auf.

Visualisierung

  • Impress/Folie/Tafel - wähle das Medium, das für dich am besten geeignet ist.
  • Plakate sind für eine Präsentation ungeeignet, da die Darstellung zu klein ist.

Computerpräsentationen

  • 10-20-30 Regel:
    • eine Präsentation sollte nicht mehr als 10 Folien enthalten
    • sie sollte nicht länger als 20 Minuten dauern
    • mindestens Schriftgröße 30 verwenden - Schriftart Arial oder ähnlich
  • nicht mehr als vier Worte pro Zeile, keine Sätze!
  • nicht mehr als sechs Zeilen pro Folie
  • gleiches Layout (Aussehen) für alle Folien
  • Bilder nur, wenn sie für ein besseres Verständnis wichtig sind
  • keine Effekte
  • Bitte am Schluss keine „Danke für eure Aufmerksamkeit – Folie“.

Vortrag

  • auswendig lernen, Karteikarten mit Stichworten
  • zu Hause üben
  • Augenkontakt zu den Zuhörern
  • auf Fragen eingehen
  • keine Folien der Präsentation vorlesen

Formulierungshilfen

Einstieg in ein Referat

  • In meinem Referat heute erkläre ich euch…
  • Das Thema meines Referats heute…
  • Mein Vortrag heute handelt von…
  • Heute möchte ich euch etwas über…
  • …dieses Thema ist wegen… sehr aktuell.

Vorstellung der Gliederung

  • Als erstes werde ich… dann werde ich darauf eingehen… zum Schluss werde ich…
  • In meiner Präsentation werde ich zunächst…
  • Im Referat werde ich zunächst den Aspekt…

Hauptteil

  • Wie bereits erwähnt, ist das Thema meines Referats…
  • Jetzt möchte ich näher auf die einzelnen Aspekte eingehen…
  • Anfangen möchte ich…

Struktur

  • Als erstes… als zweites…
  • Zunächst… Außerdem…
  • Ein weiterer wichtiger Punkt…
  • Ein weiterer Punkt ist…
  • Besonders wichtig ist hierzu…
  • An dieser Stelle ist es wichtig zu wissen…

Schlussteil

  • Abschließend möchte ich sagen, dass…
  • Zum Schluss kann man sagen, dass…
  • Wie die Analyse gezeigt hat…
  • Deutlich zu erkennen ist also…
  • Zusammenfassend kann man sagen, dass…

Statement

  • Ich persönlich denke…
  • Meiner Meinung nach…

Fragen

  • Habt ihr noch weitere Fragen?
  • Gerne beantworte ich eure Fragen.
  • Sind noch Fragen unbeantwortet geblieben?

Ende

  • Vielen Dank für euer Zuhören!
  • Damit beende ich mein Referat. Vielen Dank!
  • Danke, dass ihr zugehört habt.
 [[formularcenter:referate]] formularcenter/referate.txt · Zuletzt geändert: 2018/10/14 21:24 von baireuthers