Seminarkurs auf Exkursion in Mainz

Am vergangenen Samstag begab 12sg mainzsich der Seminarkurs unserer Jahrgangsstufe 1 des sozialwissenschaftlichen Gymnasiums auf Exkursion nach Mainz. Ziel war das Mainzer Dommuseum. Dort besuchten die Schülerinnen und Schüler die Sonderausstellung „Mit Kennerblick und Adlerauge – Original, Fälschung und Kopie“. Die Ausstellung passte zum Thema des Seminarkurses „Echt – Falsch, will die Welt betrogen werden ?!“.

Der Kunsthistoriker Gerhard Kölsch führte uns gekonnt und faszinierend durch einige der 15 Stationen. Bei jeder Station war die entscheidende Frage zu beantworten, ob es sich um ein Original, Fälschung, Kopie, Replik oder Reproduktion bzw. Zweitfassung oder Variante handelt. Nach kritischer Betrachtung und Beurteilung der Objekte wurde über „echt“ oder „falsch“ abgestimmt. Bei jeder Station wurde immer kritischer und genauer beobachtet und betrachtet. Nach der Führung hatten die Schülerinnen und Schüler noch Zeit, an den anderen Objekten ihr „Adlerauge“ zu entwickeln und mit eigenem „Kennerblick“ ihre Stimme auf die Frage „Echt oder Falsch?“ abzugeben. Anschließend besichtigten wir noch den Mainzer Dom.

Alle waren sich einig, dass sich die weite Reise nach Mainz gelohnt hat.

Aktuelle Seite: Start Gymnasium Aktuelles